Der erste Ausflug der Welpen nach draußen war ein voller Erfolg. Alle hatten einen Riesenspass und haben danach schön tief geschlafen. Phoebe war sehr aufgeregt und wollte mit allen gleichzeitig spielen.

Danach ging es wieder rein zum schlafen, fressen und kuscheln. Auch das Bier wurde schnell mal probiert, als keiner hingesehen hat. Später gab es dann noch eine Schmusestunde mit Mama und den zukünftigen Besitzern.

Langsam werden die Welpen richtige Hunde und es kann schon mal zu lautstarken Streiterein kommen. So lernt man eben den Hundeknigge. Auch Linus und Scheila erziehen streng mit, wehe wenn man sich nicht artig benimmt, dann gibt es eine Zwangswäsche.