So erobern kleine Hovawarte den Wald. Schon auf der Hinfahrt waren alle ganz ungeduldig und später lagen sie wunderbar erschöpft in ihrem Welpenzimmer. Wir konnten dann in Ruhe einen Kaffee trinken.